Robert Betz

Lebenslehrer, Top-Speaker und Seminarleiter

Der Diplom-Psychologe Robert Betz ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Lebenslehrer, Top-Speaker und Seminarleiter im deutschsprachigen Raum. Jedes Jahr gibt er zahlreiche Seminare und hält rund 80 Vorträge u.a. auf Kongressen, vor Organisationen und in Unternehmen. Als Buchautor trat Robert Betz zum ersten Mal im November 2007 in Erscheinung. Inzwischen erschienen von ihm acht Titel, die bereits eine Gesamtauflage weit über 1.000.000 Stück erreichten. Das zentrale Thema und Anliegen von Robert Betz ist es, die Menschen daran zu erinnern, dass sie von Natur aus göttliche Wesen voller Liebe sind und sie zu unterstützen, Frieden, Freiheit, Freude und Gesundheit, kurzum ganzheitliches Lebensglück, zu erschaffen und aus ihren ‚alten Schuhen' auszusteigen.

Männer mussten als Kind schon früh ihr Herz verschließen und ihre Gefühle ablehnen und unterdrücken, weil sie nicht ‚schwach‘ sein durften oder wollten. Die Väter waren abwesend oder emotional verschlossen und konnten ihm nicht zeigen, dass Mann-Sein etwas wunderbar Lebendiges sein kann. So starb die Begeisterung des kleinen Jungen auf dem Weg der Leistung, des Kämpfens und Durchhaltens. Kein Wunder, dass sich heute viele Männer im Zustand von Erschöpfung, Frustration und Sinnlosigkeit befinden und nicht mehr wissen, was begeistertes Mann-Sein bedeutet.


Vortrag

Aufgezeichnet bei der MALEvolution-Konferenz MANN SEIN 2017


>