​ELI BUREN

Yogic Embodiment & Sexual Yoga

Call to Presence - Aufruf zur Präsenz

Eine körperliche Entdeckungsreise zum vollen Spektrum deines maskulinen Herzens, deiner Tiefe und Freiheit

Mehr als jemals zuvor sind Männer dazu aufgerufen, diese Welt mit Integrität zu durchschreiten. Das ist eine berechtigte Forderung und eine klare Einladung an uns.
Der in seinem Inneren gereifte Mann lebt mit einem inneren Kompass des Herzen und der Integrität, er wächst und entwickelt sich ständig weiter. Nicht weil ihm jemand zusieht, sondern einfach, weil das der authentischste Weg ist, zu leben.
Diese Kapazität wohnt in jedem Mann und wird von der Gemeinschaft der Welt empor geholt - als ein nötiger und natürlicher nächster Schritt einer Evolution, hin zu einem erwachten Leben aus Berufung.

In diesem dynamischen Vortrag erlebst du Körperübungen und bekommst kraftvolle Einsichten, die dir ein tieferes Bewusstsein über deinen Atem, deinen Körper und deine Mitmänner geben. Lerne wie du deine, dir angeborene Präsenz, Tiefe und Integrität für dich spürbar machst - und wie du durch tägliche Praxis als der beste Mann, der du sein kannst, in die Welt hinaus gehst.

Zur Person: 

Eli Buren ist international bekannter Lehrer, gibt seit 2005 Workshops und hat mit Tausenden von Teilnehmern in den USA, Europa und Asien gearbeitet.
Er hat die Gabe seine Teilnehmer in ein tieferes Verständnis ihrer geistigen Haltung, Authenzität und Präsenz zu führen - indem er sie über den Körper erfahrbar macht.

Eli praktiziert seit 1998, genoß zahlreiche spezielle Ausbildungen, vor allem in Meditation, spritueller Praxis, Yogic Embodiment, Sexual Yoga und somatischer Forschung.
Er hat mit einem breiten Spektrum von Lehren gearbeitet und war 8 Jahre lang Assistent und Co-Lehrer bei David Deida, veranstaltet bis heute Workshops mit ihm.


Vortrag

Aufgezeichnet bei der MALEvolution-Konferenz MANN SEIN 2018


>