Sharan Thomas Gärtner

Männercoach und Trainer

Kraftvoll Mann - und Vater-Sein durch Aussöhnung mit dem eigenen Vater

„Wenn Du mit deinem Vater auf Kriegsfuß stehst, stehst du mit deiner Männlichkeit selbst auf Kriegsfuß.“ (Steve Biddulph, „Männer auf der Suche“. )

Willst Du ein präsenter und verantwortlicher Vater für Deine Kinder sein und lebendige Beziehungen führen? Dann kläre die Beziehung zu Deinem Vater! Für viele Männer ist der Vater der große Unbekannte geblieben – sie verbinden mit ihm Leere, Bedrohung, Abwesenheit, Flucht oder Missbrauch. Deinen Vater ignorieren, idealisieren oder einfach nur gegen ihn rebellieren, hilft Dir nicht weiter. Wenn Du fähig sein willst, Deine Kinder zu segnen und ihnen starke Wurzeln mit auf den Weg zu geben, stell Dich den Themen, die Du mit Deinem Vater hast.

Diese Klärung ist möglich unabhängig davon, ob Dein Vater noch lebt oder nicht, aber Männer brauchen andere Männer für diesen Weg. Die MANN SEIN ist eine hervorragende Gelegenheit dazu.

Über den Sprecher:
Sharan Thomas Gärtner vermittelt als Männercoach und Trainer in Männer-Jahrestrainings und Seminaren, in Einzelcoachings, auf Kongressen und als Autor das Handwerkszeug für selbstbewusstes und authentisches Mann-Sein. Männer darin zu unterstützen, die Beziehung zu ihrem Vater zu klären, ist ihm dabei ein besonderes Herzensanliegen.

Basis seiner Männerarbeit ist seine spirituelle Praxis, ein integraler Ansatz und die Einbettung dieser Arbeit in die Notwendigkeit des gesellschaftlichen Wandels. Er arbeitet in einem Netzwerk mit anderen Männer-Trainern für seine Vision von der „Liebe zum Mann-Sein“.
Er hat langjährige Gemeinschaftserfahrung und ist Vater von drei Töchtern.„Mein eigener „Vater-Hunger“ stand am Beginn meines Weges als Mann und Männercoach.“


Vortrag

Aufgezeichnet bei der MALEvolution-Konferenz MANN SEIN 2019


>